Radio Luzern - JETZT REINHÖREN!

Kollision zwischen zwei Autos – eine Person verletzt

Heute Morgen ereignete sich auf der Schwarzenbergstrasse in Malters ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Am Mittwoch, 11. August 2021, 09:45 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Schwarzenbergstrasse von Malters Richtung Schwarzenberg. Im Gebiet Schürmatt hielt sie das Auto an, da sie beabsichtigte, nach links abzubiegen. Dies nahm die nachfolgende Autofahrerin zu spät wahr. Um eine Kollision zu verhindern, wich sie nach links auf die Gegenfahrbahn aus.

Dabei kam es zu einer seitlich-/frontalen Kollision mit einem von Schwarzenberg Richtung Malters fahrenden Auto. Dieser Autofahrer wurde beim Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Beide Fahrzeuge wurden durch eine Abschleppfirma abtransportiert. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 12’000 Franken.