Gestern ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Wertenstein eine Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand hoher Sachschaden.

Am Dienstag, 3. November 2020, um 16:30 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse in Werthenstein von Wolhusen Richtung Entlebuch. In der Linkskurve im Bereich Gassehüsli brach das Heck des Fahrzeuges aus und es kam zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und musste aufgeladen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 37’000 Franken.