3.7 C
Luzern

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall erheblich verletzt

Ähnliche Artikel

Ein Motorradfahrer wurde am Montagnachmittag in Gunzwil bei einem Verkehrsunfall erheblich verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag (13. Juni 2022 um circa 16:30 Uhr)
in Gunzwil. Eine Autofahrerin mündete mit dem Auto von der
Quartierstrasse „Panoramasiedlung“ in die Kantonsstrasse ein. Dabei übersah sie einen Motorradfahrer erheblich. Er wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gefahren.
Der Gesamtsachschaden liegt bei 30’000 Franken. Im Einsatz stand die
Feuerwehr Michelsamt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel