6.7 C
Luzern

Olympiasiegerin Belinda Bencic: Erholung auf dem Bürgenstock

Ähnliche Artikel

spot_img

Anfangs Woche kamen einige Medaillengewinner und Medaillengewinnerinnen in Zürich an. Unter anderem auch Olympiasiegerin Belinda Bencic. Danach fuhr sie direkt zur Erholung in die Zentralschweiz – ins Bürgenstock Resort. Schon vor den Spielen in Tokio zog sich die Tennisspielerin ins Bürgenstock Resort zurück!

Was war das für eine wilde Olympia-Reise für Belinda Bencic (24)! Erst die Goldmedaille im Einzel, dann holt sie auch noch Silber im Doppel mit Viktorija Golubic (28). Jetzt gibt’s Erholung.

Herrliche Aussicht, top Gastronomie und perfekte Bergluft (sogar eine Tennishalle hat es vor Ort): Belinda Bencic geniesst Ihren Olympia-Erfolg in der Zentralschweiz und postet davon Bilder auf Instagram. Kosten pro Nacht: Über 1000 Franken.

Der Hügel ist bei Stars beliebt

Vor kurzem turtelte TV-Legende Thomas Gottschalk mit seiner Traumfrau Karina Mrossauf dem Bürgenstock. Und erst noch im August 2020 genossen Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones mit ihrer 17-jährigen Tochter Carys Zeta Douglas Ferien im Luxushotel Bürgenstock. Internationalen Glanz und Glamour ist man sich auf dem Bürgenberg, hoch über dem Vierwaldstättersee, längst gewohnt. Filmdiva Sophia Loren hatte ihren festen Wohnsitz im Bürgenstock-Resort.

Hollywood-Star Audrey Hepburn hatte sogar ein Ferienhaus und in der Kapelle geheiratet, auch Stummfilm-Legende Charlie Chaplin oder Ex-James-Bond Sean Connery genossen die prächtige Aussicht. Um den attraktiven Bergpool des 5-Sterne-Club-Hotels sonnten sich unzählige Könige oder Staatspräsidenten. Das Gästebuch der Bürgenstock-Hotels liest sich wie ein Who’s who prominenter Zeitgenossen aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness.

spot_imgspot_img

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel