2.8 C
Luzern

53’000 Franken für Luzerner Sportlerinnen und Sportler

Ähnliche Artikel

Am kommenden Mittwoch, 1. Juni 2022, wird Stadtpräsident und Bildungsdirektor Beat Züsli im Namen des Stadtrates 151 Sportlerinnen und Sportler aus elf Vereinen für ihre Erfolge an nationalen und internationalen Wettkämpfen auszeichnen.

Der Stadtrat ehrt die erfolgreichen Luzerner Sportlerinnen und Sportler zweimal jährlich für ihre Leistungen an Wettkämpfen. An der Ehrung vom 1. Juni 2022 übergibt die Stadt Luzern Ehrungsbeiträge im Gesamtwert von 53’000 Franken.

Private Zuwendungen an einzelne Personen

Die Stadt Luzern unterstützt mit der Sportlerinnen- und Sportlerehrung die Nachwuchsförderung der Stadtluzerner Sportvereine. Bei den Ehrungsbeiträgen handelt es sich nicht um private Zuwendungen an einzelne Personen. Die Anerkennungsbeiträge sind zugunsten der Nachwuchsförderung der Sportvereine einzusetzen.

Die Stadt Luzern fördert den Sport. Denn Sport ist nicht nur gut für die Gesundheit, er führt auch zu einer aktiven und gesundheitsfördernden Lebensgestaltung. Der Sport übt eine hohe Integrationsfunktion aus und leistet einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt Luzern.

Sportkonzept 2030

Das Sportleitbild wurde 2010 – 2011 entwickelt und 2012 durch das Parlament verabschiedet. Rund 10 Jahre danach, ist es wiederum an der Zeit, die zukünftige strategische Ausrichtung städtischer Sportpolitik zu klären und definieren. Die Bedeutung und Vielfalt des Sports hat sich mit der Gesellschaft entwickelt und neue Trends haben sich gebildet.

Daher hat der Stadtrat die Abteilung Kultur und Sport beauftragt, eine sportpolitische Standortbestimmung vorzunehmen. Basierend auf den Ergebnissen von Befragungen und Forumsveranstaltungen diskutiert der Stadtrat im nächsten Jahr strategische Stossrichtungen. Die neue Sportstrategie wird dem Parlament voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2023 vorgelegt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel