Am Dienstagmorgen kam es auf der Autobahn A14 in Fahrtrichtung Zug zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen (7. September 2021), kurz nach 08.00 Uhr, auf der Autobahn A14 in Fahrtrichtung Zug. Vor dem Tunnel Rathausen kam es zu einer Auffahrkollision mit drei involvierten Autos. Eine Person wurde leicht verletzt. Eine Fahrspur musste vorübergehend für Bergungs- und Reinigungsarbeiten gesperrt werden.