Auffahrkollision zwischen Lastwagen und Sattelmotorfahrzeug – niemand verletzt

0
43

Heute Morgen ereignete sich auf der Autobahn A2 in Horw ein Auffahrunfall. Beteiligt waren ein Lastwagen und ein Sattelmotorfahrzeug. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

Am Freitag, 16. April 2021, kurz vor 07:30 Uhr fuhr ein Sattelmotorfahrzeug auf der Autobahn A2 in Horw in Fahrtrichtung Süden. Nach dem Tunnel Spier bremste er sein Sattelmotorfahrzeug bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte der nachfolgende Lastwagenfahrer zu spät und fuhr gegen das Heck des Sattelanhängers.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 50’000 Franken.

Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein