Am Donnerstagabend verlor eine Autofahrerin in Schötz die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in mehrere parkierte Autos. Die Fahrerin und ihr Beifahrer wurden zur Kontrolle in das Spital gebracht. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend (12. August 2021), um 17.00 Uhr. Eine 35-jährige Frau verlor, aus bisher unbekannten Gründen, auf der Oberdorfstrasse die Herrschaft über ihr Auto. Sie fuhr unkontrolliert auf einen Vorplatz und prallte in mehrere parkierte Fahrzeuge. Zum Teil wurden die Autos dabei verschoben und beschädigten somit weitere Fahrzeuge. Bei den fünf involvierten Autos kam es zu einem Gesamtsachschaden von rund 80’000 Franken. Die Autofahrerin und ihr Beifahrer wurden vom Rettungsdienst 144 zur Kontrolle in das Spital gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein