JETZT LÄUFT:

Brand Schrebergartenhaus

Am Montagabend brannte in Horw ein Schrebergartenhaus nieder. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Am Montagabend (1.6.20), ca. 23.15 Uhr, brannte ein Schrebergartenhaus in Horw. Das Haus befindet sich in den Familiengärten Luzern am Dahlienweg. Im Einsatz stand die Feuerwehr Horw. Das Holzhaus ist komplett niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bisher unklar. Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.