13.1 C
Luzern

Corona Luzern: Kantonale Impfzentren schliessen

Ähnliche Artikel

Impfen in Luzern geht bald nur noch beim Hausarzt, im Spital oder in der Apotheke.

Im Impfzentrum Luzern finden die letzten Impfungen am Donnerstag, 24. März 2022 statt.

Aufgrund der tiefen Nachfrage nach Covid-19-Impfungen schliesst das Impfzentrum in Hochdorf bereits am Sonntag, 13. März 2022. Geöffnet ist das Impfzentrum somit nur noch am Samstag, 5. März 2022 sowie am Samstag, 12. März 2022 jeweils von 10.00 bis 12.45 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr.

Im Impfzentrum Luzern finden die letzten Impfungen am Donnerstag, 24. März 2022 und im Impfzentrum in Willisau am Freitag, 25.März 2022 statt. An den Folgetagen schliessen die Zentren. Die letzten Impfmöglichkeiten für Kinder von 6 bis 11 Jahren bestehen in der Messe Luzern und in Willisau am Mittwochnachmittag, 16. März 2022.

Alle Öffnungszeiten der Impfzentren bis zu deren Schliessung finden Sie hier.

Erstimpfungen sind in den drei Impfzentren weiterhin möglich. Für Zweitimpfungen, die aufgrund der Schliessungen nicht mehr in einem kantonalen Impfzentrum vorgenommen werden können, stehen den Betroffenen die Impfangebote an den drei Standorten des Luzerner Kantonsspitals sowie in ausgewählten Arztpraxen und Apotheken zur Verfügung. Diese bestehen nach der Schliessung der Impfzentren weiter.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel