In der vergangenen Nacht wurde in ein Goldschmiedegeschäft in Hochdorf eingebrochen. Die unbekannte Täterschaft schlug ein Loch in das Schaufenster des Geschäftes und entwendete diverse Schmuckstücke aus der Schaufensterauslage. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 3. März 2021, ca. 03:00 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Hochdorf bei einem Goldschmiedegeschäft das Schaufenster eingeschlagen worden sei. Es konnte festgestellt werden, dass die unbekannte Täterschaft ein Loch in das Schaufenster des Geschäftes geschlagen und diverse Schmuckstücke aus der Schaufensterauslage entwendet hatte. Die Täterschaft konnte unerkannt flüchten. Der Deliktsbetrag wird nicht beziffert.

Die Luzerner Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht Zeugen

  • Wer hat verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld des Geschäftes gemacht?
  • Wer kann Angaben zur unbekannten Täterschaft machen?
  • Wer hat Feststellungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht?

Personen, welche Hinweise machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, unter 041 248 81 17, zu melden.