17 C
Luzern

ETH unterwegs an der Kantonsschule Reussbühl in Luzern

Ähnliche Artikel

Die Wanderausstellung «ETH unterwegs» macht am 1. und 2. Februar Halt an der Kantonsschule Reussbühl. Damit werden die verschiedenen Studiengänge der Hochschule vorgestellt – den Auftakt bestreiten ehemalige Schülerinnen und Schüler aus Luzern.

ETH-Studierende mit neuen Lösungen für die Zukunft | ETH Zürich
ETH-Studierende mit neuen Lösungen für die Zukunft | ETH Zürich

Am Dienstag, 1. und Mittwoch, 2. Februar 2022 findet die Wanderausstellung „ETH unterwegs“ an der Kantonsschule Reussbühl statt. Den Auftakt bestreiten ehemalige Schülerinnen und Schüler aus Luzern. Alle drei studieren an der ETH Zürich und teilen in einer Auftaktveranstaltung ihre persönlichen Erfahrungen rund ums Studium mit dem Schülerpublikum.

ETH-App erweckt Bilder im Museum zum Leben | Netzwoche
Die App zeigt, wie der Kupferstich aufgebaut ist. Bild: ETH Zürich

Experimente vor Ort

In einer Ausstellung zum ETH-Studienangebot stellen Studierende die verschiedenen Studienrichtungen aus den Bau- und Ingenieurwissenschaften sowie den Natur- und Systemorientierten Wissenschaften vor. Sie beantworten Fragen der Schülerinnen und Schüler, demonstrieren Exponate und Experimente und geben so ein lebendiges und realistisches Bild vom ETH-Studium.

Suche nach Lösungen

Globale Probleme wie Klimawandel, knappe Nahrungsmittel und schwindende Energieressourcen bilden Forschungsschwerpunkte der ETH Zürich. Professorinnen und Professoren berichten über ihre Suche nach Lösungen und sind offen für kontroverse Diskussionen. Vorträge zu diesen und anderen Themen finden parallel zur Ausstellung statt und dauern ca. 45 Minuten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel