Es gibt unzählige Outdoor-Games, doch «Das magische Portal» begeistert Jung und Alt. Bei der trendigen und wetterunabhängigen iPad Schnitzeljagd durch Luzern verschmelzen die virtuelle und reale Welt.

Schnitzeljagden mit Rätselsprüchen und Kreidepfeilen durch den Wald waren gestern. Moderne Schatzsucher gehen mit GPS-Koordinaten auf Trophäenjagd. Derzeit absolut im Trend: «Das magische Portal», die interaktive Schnitzeljagd durch Luzern. Ein spannendes Familien- und Gruppenspiel.

Foto: Pixabay

Seit einiger Zeit erfreut sich dieses neue Outdoor-Games enormer Beliebtheit und läuft den anderen Games regelrecht den Rang ab. Die Spielerinnen und Spieler lernen zudem Luzern auf unterhaltsame Weise besser kennen und trainieren gleichzeitig Fantasie, Teamgeist und Kreativität.

Wir haben «Das magische Portal» getestet

Fazit: Spannung pur! Seien Sie vorsichtig, denn aus längst vergessenen Welten droht Gefahr! Der Wächter des hiesigen Portals wurde von einem einflussreichen Zauberer ausser Gefecht gesetzt. Nun schleichen wieder unheilvolle Kreaturen durch unser bezauberndes Luzern. Doch es gibt Hoffnung. Werden Sie zu Helden und finden Sie die drei magischen Kristalle. Lösen Sie die versiegelten Rätsel, beweisen Sie Mut, Schnelligkeit sowie Intelligenz. Dann wird sich das Portal schnell wieder schliessen.

So funktioniert die digitale Schnitzeljagt

Zur Suche nach den drei Kristallen erhalten Sie ein iPad sowie eine Tasche mit vielen hilfreichen Gegenständen. Dank des ausgeklügelten Spielverlaufs und der modernen Technik, verschwimmen Fiktion und Realität zu einem spannenden Erlebnis für Jung und Alt. Die Führung durch die verschiedenen Rätsel basiert auf GPS-Daten und erstreckt sich durch die gesamte Luzerner Innenstadt. Doch nur am richtigen Ort lässt es sich das letzte Rätsel lösen – insgesamt hat der Veranstalter eine Tour zwischen 2 bis 3 Stunden vorbereitet.

Die tatsächliche Spielzeit hängt von den Spielteilnehmern ab. Zu einer Spielergruppe gehören mindestens zwei, maximal sechs Personen. Auf Wunsch lassen sich mehrere Routen gleichzeitig generieren, so können bis zu 300 Personen in sogenannten Multiteams direkt gegeneinander spielen. Bei der Vielzahl der teils kniffeligen Rätsel ist für jeden zwischen 8 und 99 Jahren etwas dabei. «Das magische Portal» eignet sich für Familien, Freundeskreise, Schulklassen, gemischte Gruppen mit unterschiedlicher Altersstruktur, für Geburtstage, Polterabende und Ausflüge besonders gut.

Wissenswertes

Treffpunkt ist an der Theaterstrasse 1 in Luzern – direkt beim Kinderschuh-Laden Peter Pan. Dort erhalten Sie die iPads sowie Spieltasche. Nach einer kurzen Instruktion beginnt auch schon die spannende Reise. Um Ihre Mission zu erfüllen und die Schnitzeljagd erfolgreich abzuschliessen, erkunden Sie Orte, an denen Sie noch nie waren und lösen Rätsel an Plätzen, die selbst die Einheimischen kaum kennen. Falls gewünscht, können Sie die Spielzeit begrenzen und somit den Schwierigkeitsgrad der Stadtralley steigern. Das Abenteuer kann ohne zusätzliche Kosten in deutscher, französischer und in englischer Sprache gespielt werden.

Dank hoher Qualitäts- und Sicherheitsstandards, können Sie das «Das magische Portal» unabhängig von der Jahreszeit und den aktuellen Wetterbedingungen spielen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und es gibt keinerlei Horror-Elemente. Das Spiel ist so konzipiert, dass alle Altersstufen gleichermassen gefordert sind.

Mehr Infos, Beratung und Buchung: Hier