In knapp 150 Tagen würde am 11. Februar 2021 mit dem Urknall die Fasnacht 2021 mit grossem Brimborium eröffnet. Der Konjunktiv lässt erahnen, dass in diesem Jahr nichts ist, wie es war. COVID-19 hat unseren Berufsalltag und auch die Freizeit im Griff – eine gesicherte Planung auf mehrere Monate gleicht einem Blick in eine Kristallkugel. Das Lozärner Fasnachtskomitee (LFK) informierte heute: 2021 gibt es keine Umzüge und keine Usgüüglete!

Das Lozärner Fasnachtskomitee (LFK) informierte heute und zwar mit schlechten News. Foto: Heinz Steimann

Auch das Lozärner Fasnachtskomitee (LFK) beobachtet die Situation sein Monaten mit Argusaugen. Verschiedene Anlässe mussten ersatzlos gestrichen oder konnten nur im kleinen Kreise durchgeführt werden, so beispielsweise die offizielle Amtseinführung des neuen LFK-Präsidenten 2020/21 Dani Abächerli Ende Juni. Bereits im Frühling hat das LFK entschieden, unabhängig der ungewissen Pandemie-Entwicklung, dass es eine Fasnachts-Plakette 2021 geben wird. Dieses Kunstwerk wird der Öffentlichkeit am Samstag, 07. November 2020 vorgestellt, allerdings können wir diesen Anlass aufgrund der aktuellen Situation nun doch nicht im grösseren Rahmen durchführen.

Durchführung der LFK-Anlässe 2021

Fasnachtsmäärt und Usgüüglete… Anlässlich der LFK-Geschäftsleitungs Sitzung von vergangener Woche wurden verschiedene Szenarien über eine Durchführbarkeit des Fasnachtsmäärtes am Samstag bzw. der Usgüüglete am Dienstag vor SchmuDo diskutiert. Die aktuell geltenden Einschränkungen mit Kontakt-Daten-Erfassung und Einteilung in 100er-Sektoren lassen ein ausgelassenes Fasnachtsfest Unter der Egg, wie die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler dies kennen, schlicht nicht zu.

Keine Usgüüglete und keine Umzüge

Aus diesem Grund werden der Fasnachtsmäärt vom Samstag, 06. Februar 2021 sowie die Usgüüglete vom Dienstag, 09. Februar 2021 nicht stattfinden können und ersatzlos gestrichen. Offen bleibt im Moment der Entscheid, ob grundsätzlich und wenn, in welcher Form, das LFK-Beizli in der Buobenmatt am SchmuDo, Rüüdige Samstag und Güdismäntig betrieben werden kann. Die GL des LFK hat zudem entschieden, dass sowohl der Fritschiumzug vom SchmuDo, 11. Februar 2021 wie auch der Wey-Umzug vom Güdismäntig, 15. Februar 2021 nicht stattfinden werden.