1.7 C
Luzern

Selbstunfall: Autofahrer kommt von Strasse ab und fährt in Bachbett

Ähnliche Artikel

Am Montagnachmittag verursachte ein Autofahrer bei Schüpfheim einen Selbstunfall. Der Mann wurde dabei verletzt und von einem Rettungshelikopter in das Spital geflogen.

Der Unfall ereignete sich am Montagmittag (26. September 2022 kurz vor 13:00 Uhr) in Schüpfheim. Im Gebiet Siggehuse kam – aus bisher unklaren Gründen – ein 75-jähriger Mann mit seinem Auto von der Strasse ab und fuhr über eine Böschung in ein Bachbett. Der Lenker wurde mit Verletzungen von einem Rettungshelikopter in das Spital geflogen. Die Strasse musste wegen den Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst 144 und die Feuerwehr Schüpfheim.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel