Es gibt gute und schlechte Nachrichten. Trotz Coronakrise will Zirkus Knie doch noch durch die Schweiz ziehen. Doch der Spielplan wird komplett auf den Kopf gestellt. In Luzern und der Zentralschweiz muss man sich besonders gedulden! 

Die Zirkus-Dynastie Knie, 1803 von Friedrich Knie gegründet, gehört seit über 200 Jahren zu den ältesten und führenden Zirkusunternehmen Europas.

«Die Direktion des Circus Knie hat beschlossen, ab dem 4. September eine verkürzte Tournee durch die Deutschschweiz zu machen», heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Geplant war, dass der Zirkus Anfang Juli in Luzern zu Gast ist. Nun verschiebt sich dieses Gastspiel auf den Dezember. Das Zirkuszelt wird zudem in Zug, Bern, Langenthal, Thun, Aarau, Buchs, Chur, Zürich, St. Gallen, Wil und Rapperswil aufgestellt. Die Premiere wird mit über fünf Monaten Verspätung am 4. September 2020 in Bern stattfinden. Jetzt tourt der Zirkus bis Ende Dezember durch die Schweiz.

Das ist der Tourneeplan

Bern, 4. – 20. September 2020
Langenthal, 22./ 23. September 2020
Thun, 25. – 27. September 2020
Aarau, 30. September – 4. Oktober 2020
Buchs, 6. / 7. Oktober 2020
Chur, 9.- 11. Oktober 2020
Zürich, ab 14. Oktober 2020
St. Gallen, 10. -18. November 2020
Wil (SG), 20.-22. November 2020
Rapperswil, 25.-29. November 2020
Zug, 4.-6. Dezember 2020
Luzern, 9.-31. Dezember 2020

Tolles Programm 2020

Nach dem spektakulären Programm zum 100-Jahre Jubiläum hat sich die Familie Knie für diese Tournee wiederum etwas ganz Innovatives einfallen lassen: Ein grosses Highlight werden Ursus & Nadeschkin in der Manege sein. Sie werden die Tournee in der Deutschschweiz begleiten.

Der Circus Knie freut sich sehr auf die spannende und innovative Zusammenarbeit mit Flic Flac – The Modern Art of Circus, welche der Manege eine völlig neue Couleur verleihen wird. Eine neue Dimension des Zirkus-Erlebnisses! Natürlich sind auch wieder viele preisgekrönte Artisten und faszinierende Tiernummern mit dabei. Die Zirkus-Dynastie Knie, 1803 von Friedrich Knie gegründet, gehört seit über 200 Jahren zu den ältesten und führenden Zirkusunternehmen Europas.