1.5 C
Luzern

Spiel der Luzerner Polizei feiert 60-Jahr-Jubiläum

Ähnliche Artikel

Am Samstag, 19. November 2022, feiert die Korpsmusik der Luzerner Polizei, das Spiel der Luzerner Polizei, ihr 60-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird in der Jesuitenkirche in Luzern ein Jubiläumskonzert durchgeführt.

Die Luzerner Polizei steht im Dienste der Menschen in unserem Kanton. Das Vertrauen der Öffentlichkeit in «ihre Polizei» ist eine unumgängliche Voraussetzung. Vertrauen kann aber nur geschafften, erhalten und gefördert werden, wenn es gelingt, nicht bloss eine gut ausgebildete, zweckmässig ausgerüstete, sachkompetente und motivierte Polizei zu sein, sondern auch eine bürgernahe, transparente Polizei: Eine Polizei zum «Anfassen»! Schnell, kompetent und hilfsbereit lautet denn auch das Motto der Luzerner Polizei.

Wann und wo ist die Polizei aber leichter «anzufassen» als in der Uniform ihrer musizierenden Mitglieder des Spiels der Luzerner Polizei? Als Musikanten? Hier erfahren die Bürger uns Polizisten von einer anderen Seite. Mit unseren Auftritten als Spiel der Luzerner Polizei; dem Mitwirken als Polizeimusiker in anderen Vereinen; als Delegation des Spiels bei Anlässen und bei vielen weiteren Gegebenheiten sind wir der Öffentlichkeit präsent. Nicht nur das Polizeikorps wird so repräsentiert, sonder auch der ganze Kanton Luzern. Das Spiel versteht sich als Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Polizei. Es gehört zu den Aufgaben, das positive Bild der Polizei in der Bevölkerung zu stärken. In einem Leistungsauftrag sind unter anderem die kantonalen Auftritte und Engagements des Spiels geregelt. Dazu gehört nebst der musikalischen Umrahmung der Vereidigungsfeier neuer Polizisten und des Korpsrapports auch die Teilnahme an offiziellen Anlässen des Regierungsrates.

Das öffentliche Jubiläumskonzert beginnt am Samstag, 19. November 2022 um 17:00 Uhr, in der Jesuitenkirche in Luzern. Mitwirkende sind nebst dem Spiel der Luzerner Polizei die Sängerin Patricia Flury sowie die Lucerne Caledonians. Vor dem Konzert, ab 15:40 Uhr, werden die Zuhörenden durch die Formationen „Die Fidelen Rentner“ und „Panorama Dixie Band“ begrüsst. Ebenso wird ein Film über die Teilnahme des Spiels der Luzerner Polizei am 4-Daagse-Marsch in Nijmegen im Jahr 2019 präsentiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel