Stephan Eicher, der an den 13. Swiss Music Awards (SMA) mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet wird, lädt am Vorabend der SMA zu einer einmaligen Revue. Nun ist auch das hochkarätige Line-Up von «SMA Live» bekannt.

Und auch auf den Auftritt von Sophie Hunger freut sich Stephan Eicher sehr, hege er doch eine enorme «Zärtlichkeit für ihr Schaffen». «Sie fehlt mir und darum habe ich sie gefragt, ob sie an diesem Abend dabei sein könnte und sie hat mir zugesagt.» Bild: www.sophiehunger.com

Am Vorabend der Swiss Music Awards, am 27. Februar 2020, wird Stephan Eicher im KKL Luzern zur einmaligen Revue laden. «Nehmt gute Schuhe mit», rät der Musiker, denn seine «Chilbi» werde gut drei Stunden dauern.

Das erstaunt auch nicht, sobald man das Line-Up sieht

Die Crème de la Crème der Schweizer Musikszene vereint sich an diesem Donnerstag im Luzerner Saal des KKL Luzern. Hochkarätige Gäste wie Sophie Hunger, Martin Suter, Dabu Fantastic, Traktorkestar, Bonaparte, KT Gorique, Jeans for Jesus, Tinu Heiniger und die Homeless Songs Band mit Heidi Happy werden Stephan Eicher die Ehre erweisen. «Ich sehe mich als Heiratsvermittler», so Eicher, «der Abend ist perfekt, um Pärchen zu bilden.»

Man darf also gespannt sein auf faszinierende Fusionen von Musikschaffenden aus verschiedenen Genres, Generationen und Sprachregionen – alles Menschen, die den Chansonnier «berühren und meine Vorbilder sind». Der Schriftsteller Martin Suter beispielsweise muss Teil der Show sein, «nicht nur, weil er die schönsten Schweizerdeutschen Lieder für mich geschrieben hat, nicht weil er ein enger Freund von mir ist und ich es immer enorm schätze mit ihm Zeit zu verbringen. Nein, ich will ihn einfach wieder mal in seinem Tuxedo sehen. Er bringt mit seinem nachtblauen Tuxedo schlicht Klasse rein.»

Auch Sophie Hunger ist dabei

Und auch auf den Auftritt von Sophie Hunger freut sich Stephan Eicher sehr, hege er doch eine enorme «Zärtlichkeit für ihr Schaffen». «Sie fehlt mir und darum habe ich sie gefragt, ob sie an diesem Abend dabei sein könnte und sie hat mir zugesagt.» Ebenfalls zum Line-Up gehören Dabu Fantastic, dessen Mastermind David Bucher für Stephan Eicher ein begnadeter Songschreiber ist. «Er hat die Qualität, uns von der kleinen Schweiz aus in grössere Gefilde zu tragen, ohne dass es peinlich ist.» Das Welschland ist mit KT Gorique vertreten und mit Jeans for Jesus tritt für Eicher die derzeit spannendste Mundart-Band auf. «Ihr Sänger Michael Egger ist einer der ganz grossen zukünftigen schweizerdeutschen Stimmen.»

«Ich bin ein riesengrosser Fan von Hazel Brugger»

Aber auch ältere Zeitgenossen und Weggefährten wie Tinu Heiniger werden mit Eicher die Bühne teilen. «Tinu hat einen Rieseneinfluss auf mich und eigentlich hätte er den Preis für sein Lebenswerk verdient. Ganz viel Musiker wissen gar nicht, wie sehr sie von ihm geprägt worden sind.» Und vielleicht ergibt sich ja noch die eine oder andere Überraschung an diesem einzigartigen Abend. «Ich weiss, dass Hazel Brugger ‹in the house› ist.», so Eicher, «Ich bin ein riesengrosser Fan von ihr und wäre sehr stolz, wenn sie sich über mich lustig machen würde.»

Wenige Tickets für «SMA Live: Stephan Eicher und Freunde» sind bei Starticket und KKL Luzern erhältlich.