Bei einem Verkehrsunfall wurde am Samstag in Ruswil ein vierjähriges Kind schwer verletzt. Die Hellbühlstrasse wurde vorübergehend gesperrt.

Der Unfall ereignete sich am Samstag (9. Januar 2021), kurz vor 11.30 Uhr, in Ruswil. Eine Mutter war mit ihren beiden Kindern auf dem Trottoir der Hellbühlstrasse unterwegs. Eines der Kinder – ein vierjähriges Mädchen – fiel auf die Strasse. Es wurde von einem Lieferwagen mit Anhänger überrollt und dabei schwer verletzt. Das Mädchen wurde von der Rega in ein Spital gefolgen.

Die Verkehrsregelung wurde von der Feuerwehr Ruswil übernommen.