0.4 C
Luzern

Zeugenaufruf: E-Bike-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Ähnliche Artikel

Die Luzerner Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, welcher am Montagmorgen in der Stadt Luzern in einen Unfall mit einer E-Bike-Fahrerin verwickelt war. Die Frau wurde beim Unfall leicht verletzt.

Am Montag (1. Februar 2021), ca. 08.00 Uhr, fuhr eine E-Bike-Fahrerin auf der Eichwaldstrasse Richtung Obergrundstrasse. Sie beabsichtigte über die Verzweigung in Richtung Taubenhausstrasse zu fahren. Als sie dabei war, die Obergrundstrasse zu überqueren, fuhr ein Auto links an ihr vorbei und bog vor ihr nach rechts in Richtung Stadt ab. Es kam zu einer Kolllision. Die E-Bike-Fahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können. Zudem wird der unbekannte Autofahrer gesucht. Er fuhr einen weissen Kleinwagen mit Werbeaufdruck auf der Seite. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel