Traditionell hergestellter Käse von der Fluonalp

Endlich werden die Tage wieder wärmer und länger und einem Ausflug in die Alpkäserei Fluonalp steht nichts mehr im Weg. Denn am 21. Mai 2022 öffnet das beliebte Ausflugsziel wieder seine Tore und startet in die neue Saison. Im landschaftlich wunderschönen Kanton Oberwalden erwartet Sie die Alpkäserei am Fusse des Giswilerstocks oberhalb von Giswil mit traditionellen Käsespezialitäten frisch von der Alp, spannenden Führungen durch die Käserei und anderen attraktiven Angeboten.

Aus wertvoller Alpmilch entsteht hochwertiger Käse

Für den Käse der Alpkäserei Fluonalp wird nur die hochwertige Alpmilch der 140 Kühe verwendet, die im Sommer von den Giswiler Bauern auf die Alp getrieben werden. Täglich wird die frisch gemolkene Milch in der Alpkäserei nach traditioneller Käsereikunst zu hochwertigem und besonders schmackhaftem Käse verarbeitet. Das Ergebnis sind edle Käsesorten wie Alp Sbrinz, Ziger oder Alpkäse, die nur in den Sommermonaten hergestellt werden.

Ausflug in die Käserei

Die Führungen durch die Alpkäserei Fluonalp sind besonders beliebt. Gespannt lauschen die Gäste den Erzählungen des Käsemeisters über die Bewirtschaftung der Alp und wie aus vielen Litern Rohmilch der weithin beliebte Käse entsteht. Selbstverständlich muss der Käse auch verkostet werden. Daher erwartet Sie im Anschluss an die spannende Führung das Beizli zum Apero oder einem traditionellen Mittag- oder Abendessen.

Sie haben Lust, selbst zu käsen? Dann buchen Sie das Angebot «Selber käsen auf der Fluonalp» und stellen Sie Ihren eigenen Käselaib her, der auf der Fluonalp ein Jahr lang reift, bevor er seine Reise zu Ihnen antritt.

Das Beizli lädt zum Feiern und Verweilen ein

Ob Sie einen Ausflug zur Alpkäserei planen oder während einer Wanderung auf der Fluonalp Rast machen: Im gemütlichen Beizli geniessen Sie köstliche Alpspezialitäten aus dem vor Ort produzierten Käse und viele andere leckere Gerichte. Verweilen Sie auf der grossen Sonnenterasse und entspannen Sie inmitten der wunderschönen Naturlandschaft.

Planen Sie eine besondere Feier, sind Sie im Beizli ebenfalls richtig. Denn hier können Sie mit bis zu 45 Freunden gemeinsam feiern. Für Firmen bietet die Alpkäserei mit dem Giswilerstock-Stübli wochentags einen gemütlichen Seminarraum für bis zu 30 Personen. Ein idealer Ort für die Kombination aus Arbeit, Weiterbildung und gemeinsames Freizeitvergnügen.

Ausflugsziel für Wanderer, Familien und Gruppen

Die Alpkäserei lädt nicht nur zum Geniessen ein, sondern auch zum Übernachten. Auf der Fluonalp gibt es nicht nur in traditioneller Handwerkskunst hergestellten Käse, sondern auch gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten. Für alle, die gerne wandern, ist die Fluonalp ein idealer Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen durch die Naturlandschaft rund um Giswilerstock. Aber auch Biker finden hier ein echtes Paradies.

Zur Auswahl stehen gemütliche Mehrbettzimmer sowie ein uriges Matratzenlager, das direkt über der Käserei liegt. Ein abwechslungsreiches Frühstück aus regionalen Zutaten stärkt Sie für die Erlebnisse des Tages, und am Abend erwartet Sie im Beizli ein leckeres und für die Region typisches Abendessen.

Sie möchten mehr über die Alpkäserei auf der Fluonalp erfahren? Besuchen Sie die Webseite und planen Sie einen erlebnisreichen Ausflug auf die Alp, die für Sie ab 21. Mai endlich wieder geöffnet ist.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein