4.9 C
Luzern

Neues Traumhotel in den Bergen: Das Kempinski Palace Engelberg – Titlis Swiss Alps eröffnet am Freitag

Ähnliche Artikel

Kempinski Hotels bringt eine zeitlose Eleganz in die Schweizer Alpen: Mit dem neuen Kempinski Palace Engelberg, das am 25. Juni 2021 seine Türen öffnet, wird ein einzigartiges Hotel aus der Belle Epoque-Ära für die nächste Generation neu interpretiert.

Elegante Zimmer und Suiten – alle mit einmaligem Blick auf die Berge.

Es ist das Zusammenspiel aus Natur, Geschichte und Moderne, das diesen Ort zu etwas ganz Besonderem macht. Als erstes internationales Fünf-Sterne-Superior-Hotel in der grössten Winter- und Sommer-Feriendestination der Zentralschweiz ist das Kempinski Palace Engelberg ein Refugium für alle Jahreszeiten.

Exklusivität und Luxus

Mit dem Versprechen von Exklusivität und Luxus steht das neuste Juwel der Kempinski Familie für einen erholsamen Aufenthalt weit weg vom schnelllebigen Stadtleben. Daneben zeichnet das Team des Kempinski Palace Engelberg auch für das Management des Schwesterhotels Frutt Mountain Resort auf Melchsee-Frutt verantwortlich.

Ein lichtdurchflutetes Spa für alle Sinne.

«Das Bedürfnis nach schönen und hochwertigen Rückzugsorten war noch nie so gross wie in der heutigen Zeit. Die Flucht aus unserem hektischen Lebensstil ist zentral geworden. Wir freuen uns sehr darauf, unseren Gästen einen Ort zu bieten, an dem sie sich entspannen und ihren Körper und Geist in einer luxuriösen Umgebung in Einklang bringen können», sagt Andreas Magnus, General Manager des Kempinski Palace Engelberg. «Es ist Teil unserer Kempinski-DNA, massgeschneiderte Erlebnisse für Menschen mit Sinn für Stil und Geschmack zu kreieren und gleichzeitig unvergleichliche Orte für sie zu schaffen.»

Unmittelbar nach der Ankunft schafft es der geschichtsträchtige Bau, die Gäste in seinen Bann zu ziehen. Inspiriert von den Bergen, spielen im neuen Kempinski Palace Engelberg sorgfältig ausgewählte lokale Materialien wie Holz und Stein eine grosse Rolle. Das Design greift auf die subtilen Texturen und Farben der Natur zurück. Hochwertige Handwerkskunst und traditionelle Techniken wurden auf zeitgemässe Art und Weise eingesetzt, alpine Motive aufgegriffen und transformiert.

Elegante Zimmer und Suiten – alle mit einmaligem Blick auf die Berge.

Die 129 Zimmer und Suiten warten mit hellen Farben und edlen Materialien wie gebürsteter Eiche und hochwertigem Leder in warmen Brauntönen auf. Sanfte Grün- und Blautöne vermitteln ein Gefühl von frischer Bergluft. Das lockere Zusammenspiel aus historischen Details, modernster Ausstattung, wie Boxspringbetten der Schweizer Manufaktur Elite, sowie ein spektakulärer Panoramablick auf die Berge, verbreitet ein Wohlfühlambiente der Extraklasse.

 

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel