4.9 C
Luzern

Die Zentralschweiz hat den kleinsten Tankstellen-Shop der Schweiz

Ähnliche Artikel

Klein aber fein: «Susi» ist die Caffèbar in Hergiswil NW bei der Tankstelle HERGOL (beim Bootshafen) – die Tankstelle wo man nicht nur zum Tanken hinfährt. Hier werden Ihnen feine Kaffees, selbstgemachte Glacé und andere Köstlichkeiten angeboten. Ofenfrischer knusprig feiner Butterzopf gibt’s jeden Samstagmorgen!

Ein echter Macher: Immer wieder erscheint Marc W. in der Presse mit seinen feinen und qualitativ hochstehenden Produkten.

Besitzer Marc Widmer erklärt Radio Lozärn sein Konzept: «Das ist die kleinste fahrbare Kaffeebar der Zentralschweiz. Es ist aber auch eine Konditorei und gleichzeitig eine Gelateria. Wir machen alles frisch und alles nach eigenen Rezepten.»

Nirgends ist Tanken schöner als in Hergiswil am Vierwaldstättersee, wo es den besten Kaffee und viele Köstlichkeiten gibt. Und was bietet Widmer sonst noch an? «Am Morgen gibt’s jeweils frischgebackene Gipfeli und Croissants, feine Lattesso Kaffee eiskalt, gefüllte Berliner mit Softeis und neu jeden Samstag ofenfrische Butterzöpfe», sagt Widmer. «Ab sofort haben wir auch feine Wurst vom Grill im Angebot.»

Der Profi mit der Leidenschaft für Süsses

Marc Widmer wächst in der Kantonshauptstadt Aarau, der Stadt der schönen Giebel, auf. Nach der obligatorischen Schulzeit absolviert er eine Lehre als Bäcker-Konditor in der renommierten BIO-Bäckerei F. Furter im Behmen Aarau. Er schliesst mit Bravour ab und darf ein grosses Fachwissen über gesunde Lebensmittel mitnehmen. Schon früh kommt er in eine Confiserie nach Wettingen. Sein Chef weckt in ihm die kreative Ader und bereitet Ihn vor für die grosse Welt der 5-Star-Hotels.

Nirgends ist Tanken schöner als in Hergiswil am Vierwaldstättersee, wo es den besten Kaffee gibt.

Besuchen auch Sie den kleinsten Tankstellen Shop der Schweiz: Von Montag bis Sonntag von 10 Uhr bis 19 Uhr und Freitag bis 20 Uhr. Dies bei der Tankstelle HERGOL (beim Bootshafen) an der Seestrasse 89 in 6052 Hergiswil.

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel