Das kurzweilige Radio Lozärn Wochenend-Magazin ist immer voller Überraschungen. Erfahren Sie dieses Wochenende, warum Sie bei Grund AG Fahrzeuge die besten Nutzfahrzeuge mieten können, wo in Zug erlesene Schmuckkreationen entstehen und welche Vorteile Sie als Ehepaar oder Single in einem Kuschelparadies geniessen können.

Am Samstag 1. August feiert die Schweiz Geburtstag – der Tag wurde erstmals am 1. August 1891 gefeiert und ab 1899 in der gesamten Schweiz jährlich wiederholt. Entdecken Sie Veranstaltungen rund um den Schweizer Nationalfeiertag in der Region Luzern-Vierwaldstättersee und feiern Sie mit! Ob auf der Rigi, der Klewenalp oder irgendwo schön am See: Auf Myswitzerland finden Sie garantiert eine Inspiration für das grosse Fest. Radio Lozärn wünscht Ihnen einen tollen 1. August!

Wo Sie in der Zentralschweiz Nutzfahrzeuge mieten können

Die Grund AG Fahrzeuge stellt Ihnen eine grosse Auswahl von gepflegten und technisch einwandfreien Mercedes-Benz-Nutzfahrzeugen mit den aktuellsten Sicherheits- und Komfortausstattungen zur Verfügung. Bei der Grund AG Fahrzeuge in Triengen LU können Sie bequem und sofort ein für Sie passendes Nutzfahrzeug mieten! Wir haben bei Geschäftsführer Thomas Schwegler nachgefragt, welche Nutzfahrzeuge er denn anbietet. Und wussten Sie schon: Grundsätzlich wird das Fahrzeug am Firmensitz in Triengen abgeholt und zurückgebracht. Gegen eine Aufwand-Entschädigung kann aber ein Mietfahrzeug auch an den vom Mieter gewünschten Ort gebracht, respektive geholt werden. Abholung und Rückbringung des Fahrzeug ist auch ausserhalb der Geschäftszeiten möglich, wenn dies so vereinbart ist. Die Mietwagen-Flotte bei Grund AG ist beachtlich, werfen Sie gleich einen Blick auf Fahrzeuge und Preise: Überzeugen Sie sich hier.

Wunderschöne Jodellieder und Instrumentalstücke

Stimmen Sie sich schon am Freitagabend den 31. Juli ab 20 Uhr bei der Hofkirche St. Leodegarum bei einem volkstümlichen Konzert zum Nationalfeiertag auf den 1. August ein. Ein absolutes Highlight für Volksmusikfreunde, dies mit wunderschönen Jodellieder und Instrumentalstücke von Nadja Räss, André von Moos, Markus Flückiger, Willi Valotti, Wolfgang Sieber und vielen mehr. Anschliessend sind alle Anwesenden zum reichhaltigen Chilbi-Apéro mit Musikantenbegegnung auf dem Kirchenvorplatz eingeladen. Ein detailliertes Textprogramm erhalten Sie am Konzertabend. Türöffnung ist 19.30 Uhr! Viel Spass!

In Zug werden Ihre Schmuck-Träume wahr

Bei «Gold und Platin» an der Rigistrasse 4 in 6300 Zug erhalten Sie einzigartige Schmuckstücke. Mit grösster Sorgfalt und handwerklicher Perfektion von Hand gefertigt – in den edelsten Materialien. Lassen Sie sich verzaubern und inspirieren. Die erfahrene Goldschmiedin Maya Sulger fertigt in ihrem Zuger Juweliergeschäft «Gold und Platin» bereits seit 50 Jahren Schmuckstücke zum Verlieben an. Mit grosser Sorgfalt und handwerklichem Können schmiedet sie zusammen mit ihrem Geschäftspartner Sandro Oldani massgefertigte Einzelstücke nach Ihrem individuellen Wunsch an. In der offen gestalteten Werkstatt können Sie den Künstlern sogar dabei über die Schultern schauen. Im Interview verrät Frau Sulger, Gründerin und Besitzerin vom ältesten Juwelier-Geschäft in Zug, ihr Erfolgsgeheimnis. Mehr Infos gibt es zudem unter www.goldundplatin.ch

Waren Sie schon einmal im Kuschelparadies?

Dann nichts wie hin und romantische Stunden zu zweit geniessen – es ist einfach herrlich und für jede Beziehung bereichernd. Bringen Sie neuen Schwung in Ihr Liebesleben und geniessen Sie zum Beispiel als Ehepaar in Ruhe kinderfreie prickelnde Momente im Kuschelzimmer! Im liebevoll eingerichteten Kuschelzimmer in der Schweiz können Sie gemeinsam angenehme Stunden verbringen – diskret und ohne gestört zu werden. Geniessen Sie die entspannte Atmosphäre und die absolute Diskretion. Im Interview erfahren Sie jetzt noch mehr! www.kuschelzimmer.ch

Hopp Lozärn: Am Freitag 31. Juli um 20:30 Uhr empfängt der FC Luzern in der swissporarena den FC Zürich!

Radio Lozärn wünscht Ihnen ein schönes Wochenende! Mit Radio Lozärn starten Sie besser ins Wochenende.