4.9 C
Luzern

Warm anziehen und ab ins Weihnachts-Chalet im Bistro du Théatre

Ähnliche Artikel

Der Luzerner Erfolgs-Gastronom Thomy Imbach überrascht seine Gäste mit einem neuen gemütlichen und Corona-Sicheren Weihnachts-Chalet. Wind- und wettergeschützt und trotzdem an der frischen Luft! Überzeugen Sie sich selbst und reservieren Sie jetzt Ihren Fondue-Plausch im Bistro du Théatre.

Nebst einer sicheren und trotzdem weihnachtlichen und einladenden Location werden im Bistro Weihnachts-Chalet nebst Glühwein und anderen feinen Heissgetränke auch auch die top Bistro-Karte angeboten.

Gut durchlüftet und doch leicht beheizt, so haben Viren kaum eine Chance – und dem Fondue-Plausch in mitten der Stadt Luzern steht nichts im Wege. Und wer trotzdem friert, der kann sich mit einer Wolldecke oder einem Poncho wärmen. «Wir unternehmen alles, dass sich unsere Gäste wohlfühlen und vor allem vor Corona sicher sind», sagt Imbach, der zusätzlich im Inneren des Restaurant zwei wirkungsvolle IQAir-Luftreiniger gegen Corona-Viren installierte. Das neue Chalet als Holz-Anbau ist nicht nur gemütlich eingerichtet, es zaubert auch echte Vorweihnachtstimmung nach Luzern.

Im Bistro du Théatre trifft sich Jung und Alt, Gäste aus allen Schichten und Kulturen. Ein absoluter Geheimtipp. Inhaber und Gastgeber Thomy Imbach steht für solide Qualität und packt selber mit an.

Das hygienischste Fondue der Stadt

Jeder einzelne Gast erhält ein eigenes Fondue-Set. Da man so das Geschirr nicht teilen muss und auch nicht im gleichen Topf rührt, bietet das neue Bistro-Fondue einen top Hygienestandard – in Corona-Zeiten besonders wichtig!

Nebst einer sicheren und trotzdem weihnachtlichen und einladenden Location werden im Bistro Weihnachts-Chalet nebst Glühwein und anderen feinen Heissgetränke auch auch die top Bistro-Karte angeboten. Jeder ist eingeladen, während den Weihnachtseinkäufen oder nach einem langen Arbeitstag vorbeizukommen.

Frisch und beste Qualität

Im Bistro du Théatre trifft sich Jung und Alt, Gäste aus allen Schichten und Kulturen. Ein absoluter Geheimtipp. Inhaber und Gastgeber Thomy Imbach steht für solide Qualität und packt selber mit an: «Unsere langjährigen und treuen Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges. Die meisten arbeiten schon viele Jahre bei uns. Motiviert und qualifiziert geben sie ihr Bestes und stehen für Sie mit Freude im Einsatz.» Ob ein Glas Wein an der Bar, ein feines Essen – Thomy Imbach und sein Team verwöhnt jeden Gast mit exquisiter französischer Küche, auserlesenen Weinen, fairen Preisen und freundlichem, kompetentem und unkompliziertem Service.

Gut durchlüftet und doch leicht beheizt, so haben Viren kaum eine Chance – und dem Fondue-Plausch in mitten der Stadt Luzern steht nichts im Wege. Und wer trotzdem friert, der kann sich mit einer Wolldecke oder einem Poncho wärmen.

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel