Was für ein tolles Jubiläum: An der grössten Schlager-Hallen-Party der Schweiz sorgten Stars wie Maite Kelly, Mickie Krause, Andy Borg, Sonia Liebing und viele mehr für mächtig Stimmung. Star des Abends war unter anderem der Wahl-Innerschweizer Marc Pircher, schon nach 10 Sekunden bebte die Halle!

Wie schafft es der Entertainer immer wieder, innert 10 Sekunden die Stimmung so anzuheizen? Marc Pircher dazu gegenüber Radio Lozärn: «Es gelingt mir sehr oft, aber so leicht wie in Luzern ist schon sehr selten. Luzern ist ein super Ort für mich und ich fühle mich sauwohl in der Gegend. Es ist jedes Mal ein Wahnsinn hier aufzutreten. Ich freue mich, auch das nächste Mal im März 2024 wieder dabei zu sein!»

Wieder für Konzerte unterwegs

Kein Wunder fühlt sich der Zillertaler Star hier so wohl, denn erst im Juli heiratete er seine grosse Liebe, eine echte Innerschweizerin. Ihretwegen ist er in die Schweiz nach Risch im Kanton Zug gezogen. Pircher: «Ich bin nun wieder viel unterwegs für Konzerte, doch jede freie Minute verbringe ich hier in der Zentralschweiz. Das ist für mich die schönste Gegend in ganz Europa!»

Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie das Video!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein