Prominenz aus Italien in Arosa: Entertainerin Michelle Hunziker verbringt dieses Jahr nicht wie gewohnt in St. Moritz ihre Familien-Winterferien, sondern geniesst sonnige Tage im Luxushotel Kulm im Kanton Graubünden. Exklusiv: Radio Lozärn hat Hunziker (ohne Schutzmaske) in Arosa auf dem Eisfeld gesichtet.

Offene Kunsteisbahn Ochsenbühl in Arosa: Michelle Hunziker (ohne Maske!) mit ihrer Tochter Celeste Trussardi und ihrer Mutter Ineke Hunziker. Bild: HO

Auf die Frage, wie Hunziker denn ihre Wahlheimat Bergamo derzeit wahrnehme, antwortete sie vor kurzem im Interview mit dem People-Magazin Schweizer Illustrierten: «Die Situation in Italien ist besorgniserregend. Die zweite Welle scheint schlimmer als die erste. Wir befinden uns buchstäblich im Krieg gegen ein Virus! Das schlägt auf die Psyche der Menschen.»

St. Moritz: Badrutt’s Palace geschlossen

Also weg vom «Krieg» in die Schweizer Berge, aber nicht wie gewohnt nach St. Moritz. Mit gutem Grund: Das Gesundheitsamt Graubünden registrierte im Januar in St. Moritz eine gehäufte Ausbreitung des mutierten Coronavirus. Laut dem Kanton Graubünden waren in zwei Luxushotels rund ein Dutzend Fälle bekannt. Zum Schutz der Gesundheit von Bevölkerung und Gästen hatte das Gesundheitsamt die beiden Luxushäuser Badrutt’s Palace und Kempinski unter Quarantäne gestellt und Coronatests für deren Mitarbeitende und Gäste angeordnet. Ein Grund warum die Moderatorin nach Arosa auswich, wo sie bereits im 2013 im Kulm übernachtete.

Hier kommt Michelle Hunziker nach dem Skifahren zur Ruhe. Bild: Kulm Arosa

Arosa Kulm: Perfekt für Traumferien

Arosa Kulm, Grand Hôtel im Herzen von Graubünden, bietet für Familien und alle Generationen Traumaufenthalte. «Ob Wintersportler oder Alpenwanderer – unsere Gäste werden bei uns schnell zu Stammgästen. Sie kommen gern alljährlich wieder, denn sie schätzen die Qualität der sechs Restaurants, die moderne Innenausstattung in lebhaften Farben und die Aussicht auf die majestätische Landschaft», heisst es auf der Webseite. Perfekt also für Michelle und ihre Familie.