0.4 C
Luzern

Wild-Saison im Roten Löwen in Hildisrieden

Ähnliche Artikel

Pünktlich auf den Herbst-Anfang serviert uns der Gasthof zum Roten Löwen in Hildisrieden wieder seine feinen Wild-Spezialitäten mit Reh-Fleisch aus der Region und täglich frisch zubereiteten Beilagen. Kommen Sie vorbei und erleben Sie den kulinarischen Wild-Genuss zu fairen Preisen.

Der Gasthof zum Roten Löwen ist das ganze Jahr über eine der besten Adressen im ganzen Kanton, um gut und reichlich zu speisen. So läuft Liebhaberinnen und Liebhabern von Hausmannskost nur schon vom Blick auf die umfangreiche Speisekarte das Wasser im Munde zusammen.

Nachdem Julia und Georg Wieser-Roos den Gasthof zum Roten Löwen in Hildisrieden im März 2021 altershalber verlassen haben, hat der bekannte Luzerner Gastronom Saemi Honegger das Zepter übernommen. Mit einer neuen Gastgeberin sowie einem ebenfalls neuen Küchenchef führt er das Lokal in der alten Tradition weiter und bietet auch diesen Herbst beste Wild-Spezialitäten an. Es lohnt sich also der Besuch im Roten Löwen in Hildisrieden, rund 20 Fahrminuten von der Stadt Luzern entfernt, jetzt im Herbst besonders.

Wild aus der Region

Bei den Wild-Gerichten auf der Speisekarte des Luzerner Restaurants dominiert Reh in allen möglichen Varianten. Ob als Geschnetzeltes mit Eierschwämmlisauce, als Pfeffer mit Rotkraut oder als Schnitzel mit wilden Beilagen: Das mild-würzige Fleisch schmeckt unglaublich gut und kann hier im Löien mit bestem Gewissen genossen werden. Sämtliche Rehe stammen vom Pilatus Gebiet und aus dem Kanton Luzern, wo diese – als eine der letzten Tierarten überhaupt – artgerecht und stressfrei in ihrer natürlichen Umgebung leben und schnell und schmerzlos erlegt werden. Durch die kurzen Transportwege kommt das Fleisch ganz frisch auf den Teller und begeistert Gourmets aus dem ganzen Kanton Luzern – denn der neue Küchenchef schafft es immer wieder, das zarte Fleisch genau auf den Punkt zu braten. So ist auch der Reh-Rücken «Löie», der mit allen seinen farbenprächtigen wilden Beilagen in zwei Gängen serviert wird, ein Genuss mit allen Sinnen.

Durch die kurzen Transportwege kommt das Fleisch ganz frisch auf den Teller und begeistert Gourmets aus dem ganzen Kanton Luzern – denn der neue Küchenchef schafft es immer wieder, das zarte Fleisch genau auf den Punkt zu braten.

Beste Speisen zu fairen Preisen

Der Gasthof zum Roten Löwen ist das ganze Jahr über eine der besten Adressen im ganzen Kanton, um gut und reichlich zu speisen. So läuft Liebhaberinnen und Liebhabern von Hausmannskost nur schon vom Blick auf die umfangreiche Speisekarte das Wasser im Munde zusammen. Im urchig eingerichteten Restaurant oder in der gemütlichen Göntschi-Stube haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Pizzen, vier Cordon Bleu-Variationen oder heissgeliebten Klassikern wie Fisch-Knusperli, Wienerschnitzel und Kalbsgeschnetzeltes «Zürcher Art».

Vielfältiges Lunch-Angebot

Und auch über Mittag begeistert die Küche des Roten Löwen mit einem abwechslungsreichen Lunch-Angebot, wobei derzeit auch immer eine Wild-Spezialität dabei ist. Die saisonalen Tages- und Wochenhits inklusive Suppe und Salat geniessen Sie meist für unter 20 Franken und bestellen für je nur 5.50 Franken nach Wunsch s’Einerli Rote vo de Woche oder s’Dessert vo de Woche dazu.

Und auch über Mittag begeistert die Küche des Roten Löwen mit einem abwechslungsreichen Lunch-Angebot, wobei derzeit auch immer eine Wild-Spezialität dabei ist.

Besuchen auch Sie den Gasthof zum Roten Löwen und erleben Sie Wild-Genuss vom Feinsten. Das ganze Löien-Team freut sich, Sie schon bald in Hildisrieden verwöhnen zu dürfen.

Gasthof zum Roten Löwen
Luzernerstrasse 3
6024 Hildisrieden

Tel.: 041 460 33 66
info@roterloewen.ch
www.roterloewen.ch

Öffnungszeiten:
365 Tage für Sie offen,
täglich ab 06.00 Uhr geöffnet,
ab 11.00 Uhr durchgehende Küche.

Vorheriger ArtikelWildspezialitäten Luzern
Nächster ArtikelWild essen in Luzern

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel