13.1 C
Luzern

Booster-Impfung in Luzern für Personen ab 80 Jahren

Ähnliche Artikel

Der Bund hat eine Impfempfehlung für Personen ab 80 Jahren ausgesprochen. Damit kann der Impfschutz dieser Personengruppe gegen schwere Covid-Erkrankungen erhöht werden. Für alle anderen Personengruppen wird momentan keine zweite Booster-Impfung empfohlen. Im Kanton Luzern können sich Impfwillige ab 80 Jahren ab sofort an verschiedenen Standorten für eine 2. Auffrischimpfung anmelden.

In der letzten Woche (27. Juni bis 3. Juli 2022) ist im Kanton Luzern der Sieben-Tage-Schnitt bestätigter COVID-19-Fälle um 50 Prozent auf 1’574 Fälle angestiegen. Die Fallzahlen sind damit auch im Kanton Luzern wieder am Steigen. In den Spitälern befinden sich wieder mehr Covid-Patienten in Behandlung, wobei die Krankheitsverläufe meistens relativ mild sind und es sich im Vergleich zu früheren Wellen absolut betrachtet um weniger Fälle handelt.

Coronazahlen steigen wieder

Personen ab 80 Jahren haben aufgrund ihres Alters das höchste Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken. Der Schutz gegen schwere Erkrankungen und Hospitalisationen nimmt bei dieser Altersgruppe nach der Impfung schneller ab als bei jüngeren Personen. Um Personen im Alter ab 80 Jahren möglichst gut vor einer Infektion und schweren Erkrankungsverläufen zu schützen, empfehlen die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) in der aktuellen epidemiologischen Situation eine weitere Auffrischimpfung für diese Personengruppe. Eine weitere Auffrischimpfung erhöht diesen Schutz zumindest kurzfristig.

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Im Kanton Luzern werden diese zweiten Auffrischimpfungen mit Spikevax® (Moderna) und Comirnaty® (Pfizer) an folgenden Standorten und ausschliesslich auf Online-Voranmeldung oder telefonische Voranmeldung angeboten. Anmeldungen per Online-Voranmeldung und auf telefonischem Weg werden seit Mittwoch, 6. Juli, 12.00 Uhr entgegengenommen. Ein spontanes Impfen ohne Anmeldung ist an keinem Standort möglich.

Online-Anmeldung und telefonische Anmeldung

  • Telefonische Anmeldung für die Standorte des Luzerner Kantonsspitals: Tel. 0848 553 433 (täglich von 8-16 Uhr)
  • Link zur Online-Anmeldung für die Standorte des Luzerner Kantonsspitals
  • Telefonische Anmeldung für die übrigen Standorte: Tel. 041 228 45 25 (täglich von 8-17 Uhr)
  • Link zur Online-Anmeldung für die übrigen Standorte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel