Der Burner, the best Loop – ein Highlight an der Luzerner Määs! Die Flughöhe und der Fall aus rund 29 Metern sowie die Beschleunigung auf das Fünffache des Körpergewichts sorgen für den ultimativen Kick. Nichts für schwache Nerven! Radio Lozärn hat den Burner getestet.

Der Burner ist die Chilbi-Attraktion schlechthin: Der schaukelnde Arm des Burners besteht aus vier frei schwingenden Gondeln mit je vier anatomisch geformten, karbonfaserverstärkten Sitzen. Sicheren Halt bietet das gepolsterte Bügelsystem mit hydraulischer Verriegelung der neusten Generation und zusätzliche Sicherheitsgurten steigern das subjektive Sicherheitsgefühlt. High-End LED-Technik und ein einzigartiges Lichtkonzept sorgen für das spektakuläre und unvergleichliche Erscheinungsbild bei Nacht. Auch die Rückansicht des Burners ist vollständig in gleicher Qualität beleuchtet.

Bis zu 5G sorgen für den ultimativen Kick

Die Flughöhe und der freie Fall aus über 29 Metern sowie eine Beschleunigung von bis zu 110 Stundenkilometern und 5G sorgen für den ultimativen Kick. In der Schaukelsequenz öffnen sich die Bremsen. Die nun frei schwingenden und sich sanft überschlagenden Gondeln sorgen für maximalen Fahrspass. Das coole daran: Dank sogenannten Wirbelsturmbremsen und der Gewichtsverteilung je nach Personenanzahl, ist jede Fahrt anders. Man könnte also 10 Mal fahren und jede Fahrt ist anders.

Schausteller Maikel Bauer

Schausteller Maikel Bauer ist gerne in Luzern

«Auch wenn das Wetter dieses Jahr noch nicht so gut war, so läuft es super und macht viel Spass hier zu sein», sagt Maikel Bauer zu Radio Lozärn. Die Familie Bauer ist seit vielen Generationen auf der Reise unterwegs, früher mit einem Zirkus, heute auf der Chilbi. Bauer betreibt verschiedene Fahrgeschäfte sowie Spiel- und Verkaufswagen. Die Attraktionen decken fast alle Bedürfnisse unserer Gäste ab, vom Kleinkind bis zum Actionfreak. Das Unternehmen zeichnet sich durch top gepflegte Geschäfte in einwandfreiem Zustand und immer freundliche Mitarbeiter aus. Maikel Bauer: «Das Wohl unserer Gäste steht bei uns zu jeder Zeit an oberster Stelle.»