6.7 C
Luzern

Im Verkehrshaus: Treffen Sie den Bundesrat in Luzern

Ähnliche Artikel

spot_img

Am Mittwoch, 13. Oktober 2021, hält der Bundesrat eine ordentliche Sitzung in Luzern ab. Gegen Ende des Vormittages ist im Verkehrshaus der Schweiz eine Begegnung mit der Luzerner Bevölkerung vorgesehen.

Die Bundeskanzlei hat darüber informiert, dass der Bundesrat am Mittwoch, 13. Oktober 2021 an einem öffentlichen Apéro im Verkehrshaus der Schweiz teilnimmt. Das Ziel des Bundesrates ist es, mit der Bevölkerung des Kantons Luzern ins Gespräch zu kommen. Der Anlass beginnt um etwa 12.30 Uhr und dauert ungefähr eine Stunde.

Apéro mit der Bevölkerung

Der Bundesrat hält seit dem Sommer 2010 regelmässig ordentliche Sitzungen ausserhalb des Bundeshauses ab, um seine Verbundenheit mit den Regionen der Schweiz auszudrücken und sich mit der Bevölkerung auszutauschen. Die nunmehr 15. dieser sogenannten Extra-muros-Sitzungen findet im Kanton Luzern statt. Der anschliessende Apéro mit der Bevölkerung findet auf dem Gelände des Verkehrshauses der Schweiz statt und wird vom Regierungsrat offeriert.

Für den Zutritt zum Apéro mit dem Bundesrat gelten die folgenden Bestimmungen:

  • Der Zutritt zum Apéro mit dem Bundesrat ist gratis und erfolgt von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr via Eingang Verkehrshaus der Schweiz.
  • Es sind ein gültiges Covid-Zertifikat sowie ein Ausweisdokument vorzuweisen.
spot_imgspot_img

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel