Luzern gilt als eine der schönsten Städte Europas und zieht jährlich unzählige Touristen aus aller Welt an.

Während wir selbst mit einer gewissen «Betriebsblindheit» an all den wundervollen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt vorbeilaufen, immer am gleichen Ort unseren Kaffee trinken und über Märkte bestenfalls hetzen, um schnell unsere Einkäufe zu erledigen, geniessen Besucher all die Vorzüge, die Luzern und seine Geschichte zu bieten haben.

Lernen Sie Luzern einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen!

Kennen Sie die verschiedenen Stadtführungen in Luzern? Natürlich dürfen Sie sich da auch als Einheimische anschliessen. Es werden ganz verschiedene Führungen angeboten. Zu den beliebtesten gehören zum Beispiel:

Stadtrundgang zur Kapellbrücke und durch die Altstadt

Mit einem Tourguide schlendern Sie während zwei Stunden durch unsere wunderschöne, historische Altstadt und lauschen dabei interessanten Informationen zur Stadtgeschichte Luzerns.

Zeitreise ins Mittelalter

Zwei Stunden lang erleben Sie Luzern in der Zeit der Stadtwerdung. Die Stadtführer tragen mittelalterliche Gewänder und gehen mit Ihnen auf Zeitreise, in der Sie die Geschichte der Mauern, Brücken und Wehrtürme erfahren.

Brunnentratsch und Wassergeschichten

Die Leuchtenstadt ist auch eine Wasserstadt und untrennbar mit dem See und der Reuss verbunden. Erfahren Sie, wie sehr Luzern vom Wasser geprägt ist und wie aus dem früheren Fischerdorf eine der beliebtesten Tourismusdestinationen der Schweiz wurde.

Stadtführungen können Sie bei der Tourist Information Luzern buchen. Diese befindet sich unter anderem im Bahnhof Luzern (Gleis 3). Telefon: 041 227 17 17