1.5 C
Luzern

Diese jungen Luzerner reisen für ein Praktikum ins Silicon Valley

Ähnliche Artikel

Fünfzehn Schweizer Lernende aus dem Bereich Informatik können ein Berufspraktikum in San Francisco und im Silicon Valley absolvieren. Acht Teilnehmende kommen aus Luzern und besuchen das Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik (BBZW). Sie werden Anfang Oktober im Rahmen der «ICT Silicon Valley Projektwochen» in die USA reisen.

Silicon Valley in der südlichen San Francisco Bay Area in Kalifornien ist die Heimat von zahlreichen Start-up-Firmen und weltweit tätigen Technologieunternehmen. Apple, Facebook und Google gehören zu den bekanntesten.

Die Teilnehmenden, die sich im Vorfeld für diese Reise qualifizieren mussten, werden in San Francisco und im Silicon Valley für drei Wochen (3. Oktober bis 21. Oktober 2022) in lokalen Firmen und internationalen Konzernen an diversen Projekten mitarbeiten. Die Arbeits- und Umgangssprache ist Englisch. Im Rahmen des bilingualen Unterrichts, der in der Luzerner Berufsbildung in der Informatikausbildung flächendeckend angeboten wird, sind die Luzerner Teilnehmenden sprachlich bestens dafür gerüstet. Zum Aufenthaltsprogramm gehören weiter Netzwerkevents und kulturelle Anlässe.

Fit für den globalisierten Arbeitsmarkt

Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, in die dynamische Tech-Industrie des Silicon Valleys einzutauchen, dessen Spirit zu erleben und die neusten Trends der IT-Unternehmen hautnah mitzuerleben. Zudem werden sie während ihres Praktikums mit Start-ups in Kontakt kommen, Präsentationen von Keynote-Speakers hören und an Diskussionen mit Vertretern der IT-Branche teilnehmen können. Dabei bietet sich ihnen die Chance, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und für den globalisierten Arbeitsmarkt fit zu machen.

Der Kanton Luzern organisiert die «ICT Silicon Valley Projektwochen» in Zusammenarbeit mit der Agentur «ExchangePro», die in den Jahren 2018 und 2019 die «ICT Shanghai Projektwochen» erfolgreich organisiert hat. Das Talentprogramm für IT-Lernende wird vom Kanton Luzern mitfinanziert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel