Radio Luzern - JETZT REINHÖREN!

«Meine Heimat» mit Lino Martschini

bestforyou trifft EVZ-Topskorer Lino Martschini

Wie ist das Freizeitverhalten der Zentralschweizer Prominenz? bestforyou will es wissen. Der Start macht der Luzerner Lino Martschini, bestbekannter Eishockey-Spieler des EV Zug.

Lino, wie sieht ein typischer freier Tag in deinem Leben hier in der Zentralschweiz aus?
An einem freien Tag bin ich zusammen mit meiner Familie unterwegs. Zum Beispiel bei uns zuhause in Buchrain oder wir gehen nach Luzern und spazieren durch die Stadt.

Welches ist dein liebster Ort in der Zentralschweiz zum Entspannen und Warum?
Ich bin sehr gerne in der Stadt Luzern. Ich geniesse es, durch die Stadt zu laufen und entlang dem Vierwaldstädtersee zu flanieren.

Welches ist dein Lieblingscafé oder Lieblingsbar oder Lieblingsrestaurant in unserer Region?
Poh, das ist jetzt schwer, ein Lieblingsrestaurant zu nennen. Es gibt viele coole Restaurants & Bars in Luzern. Wir gehen zum Beispiel oft ins Restaurant Weisses Kreuz essen. Vor allem mit den Kindern ist es dort sehr angenehm und das Essen schmeckt hervorragend. 

Welches war das verrückteste Erlebnis, das du jemals in deiner Freizeit hier erlebt hast?
Das ist eine schwierige Frage. Ich bin eher ein ruhiger Typ und darum gibt es keine „verrückte“ Erlebnisse, die mir gerade in den Sinn kommen. Sorry!

Ob für deine Karriere oder ganz allgemein: Würdest du die Zentralschweiz für immer verlassen können?
Im Profisport kann es manchmal schnell gehen. Ich hatte bis jetzt das Glück, dass ich meine ganze Profikarriere am selben Ort verbringen konnte. Mir gefällt es sehr gut in der Zentralschweiz und wir fühlen uns hier als Familie sehr wohl.