Gemäss dem aktuellen Wissensstand erfolgt die Corona-Virusübertragung über die Luft primär in Form von kleinen Tropfen mit einem Durchmesser von fünf Mikrometern und grösser. Radio Lozärn hat beim bekannten Onlineportal Marktindex eine wirkungsvolle Massnahmen gefunden, um die Raumluft im Büro oder in der Wohnung spürbar zu verbessern. Mit HyperHEPA-Filter im Kampf gegen Corona-Viren!

Wegen dem Coronavirus sind Geräte zur Luftreinigung der Megatrend momentan. Denn solche Geräte wirken sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus und reduzieren die Belastung mit Schadstoffen, die sich aus unterschiedlichsten Gründen in der Raumluft befinden. Die Firma MediCur setzt dabei auf hochwertige Luftreiniger mit leistungsfähigen Filtern und leistet so einen wichtigen Beitrag zur gesunden Raumluft.

Luftreiniger sorgen für saubere Raumluft

Die Luft im Aussenbereich ist immer in Bewegung und unterliegt dadurch einem ständigen Austausch. Dies sichert den ausreichenden Abtransport eventuell vorhandener Schadstoffe. Anders präsentiert sich die Situation in geschlossenen Räumen. Denn abhängig von der individuellen Raumsituation reichert sich die Luft stetig mit Schadstoffen an. Durch den fehlenden Austausch konzentrieren sich die Schadstoffe und führen bei sensiblen Menschen zu Unwohlsein oder sogar gesundheitlichen Problemen. Ein hochwertiger Luftreiniger filtert die Schadstoffe aus der Atemluft und sorgt so für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.

Warum IQAir Luftreiniger wirken

Sobald Sie sich in einem geschlossenen Raum aufhalten, atmen Sie automatisch eine Vielzahl mehr oder weniger gefährlicher Schadstoffe ein. Messungen konnten nachweisen, dass die Luft in Innenräumen häufig eine schlechtere Qualität aufweist als die Atemluft an einer belebten Strassenkreuzung. Der Grund dafür liegt in der stetigen Schadstoffabgabe der Innenausstattung. Möbel, Teppiche und zahlreiche Elektrogeräte geben kontinuierlich verschiedenste und mikroskopisch kleine Schadstoffpartikel in Form von chemischen Ausdünstungen, belasteten Staubpartikeln oder Mikroorganismen ab. Nur ein leistungsfähiges Filtersystem wie das der IQAir Luftreiniger erfassen diese Partikel zuverlässig und verhindern, dass Sie die Schadstoffe einatmen.

Nur ein leistungsfähiges Filtersystem wie das der IQAir Luftreiniger erfassen lästige Partikel zuverlässig und verhindern, dass Sie die Schadstoffe einatmen.

HyperHEPA-Filter im Kampf gegen Corona-Viren

IQAir-Geräte sind modellabhängig mit unterschiedlichen Filtermedien ausgestattet. Für den Einsatz im Gesundheitsbereich und in Reinräumen wurde ein spezieller HyperHEPA-Filter entwickelt. Diese Innovation filtert 99,5 % aller luftgetragenen Mikroorganismen mit einer Grösse bis zu 0,003 Mikrometer aus der Luft. Da Corona-Viren mit 0,08 bis 0,12 Mikrometer wesentlich grösser sind, wirkt der HyperHEPA-Filter auch hier. Die speziell für Krankenhäuser und ähnliche Bereiche entwickelten HyperHEPA-Filter beweisen ihre Leistungsfähigkeit täglich weltweit in den unterschiedlichsten medizinischen Bereichen und unterstützen die herkömmlichen Schutzmassnahmen besonders effektiv.

Da Corona-Viren mit 0,08 bis 0,12 Mikrometer wesentlich grösser sind, wirkt der HyperHEPA-Filter auch hier.