Zwei Jahre lang war es ruhig um Michael Bublé. Der kanadische Sänger hatte eine schwere Zeit, in der er sich ganz auf die Familie konzentrieren musste. Der 43-Jährige war sich nicht sicher, wann und ob er jemals wieder Musik machen könne. Doch nun ist Bublé zurück im Geschäft und tourt weltweit.

Er sagt, die beiden Jahre hätten sein Leben verändert. «Diese Erfahrung gab mir eine wahre Perspektive. Sie veränderte meine Sicht auf jene Dinge, die wichtig sind», so Bublé in einem TV-Interview mit einem kanadischen Sender. Sein Wunsch, sich kreativ auszudrücken kam langsam zurück. So lud Bublé Bandkollegen zu sich nach Hause ein, eigentlich ohne die Absicht, Musik zu machen, sondern bloss, um einen schönen Abend mit Freunden zu geniessen. Doch es kam anders. «Uns wurde langweilig», erzählt Bublé. «Also begannen wir zu jammen und plötzlich gab es diesen Klick. Diesen Moment, als ich rief: ‚Oh yeah, ich hätte fast vergessen, wie sehr ich das liebe!‘.»

Foto: michaelbuble.com

Der beliebteste Weihnachtslieder-Sänger

Michael Steven Bublé ist vierfacher Grammy-Preisträger und verkaufte den Quellenangaben zufolge in seiner Karriere mehr als 42 Millionen Tonträger. Seine erfolgreichste Veröffentlichung ist das Album Christmas mit über zehn Millionen verkauften Einheiten. Vier seiner Alben erreichten jeweils in Grossbritannien und den USA Platz eins der Charts.

Bublé ist Doppelstaatsbürger: Neben der kanadischen besitzt er seit 2005 auch die italienische Staatsbürgerschaft. Michael Bublé war mit der britischen Schauspielkollegin Emily Blunt liiert, die er bei einem seiner Konzerte kennenlernte. Die Beziehung zerbrach im Juli 2008. Im April 2011 heiratete er in Buenos Aires das argentinische Model Luisana Lopilato. Im August 2013 kam Noah, der erste Sohn des Paares, in Vancouver zur Welt, im Januar 2016 folgte der zweite Sohn Elias.

Die Familie lebt abwechselnd in Buenos Aires und Vancouver

Im November 2016 teilten Bublé und Lopilato mit, sie würden beruflich vorläufig kürzer treten, um sich um ihren an Krebs erkrankten Sohn Noah zu kümmern; im Februar 2017 berichteten sie, dass die Behandlung gut anschlage. Ende Juli 2018 wurde das dritte Kind des Paares, Tochter Vida Amber Betty geboren. Michael Bublé ist seit Dezember 2008 Mitbesitzer der Vancouver Giants.