20.2 C
Luzern

School Dance Award: Luzerner Moderations-Talente gesucht

Ähnliche Artikel

Tanzmoves und eine coole Choreografie vor Publikum auf der grossen Bühne des KKL Luzern. Der School Dance Award gehört für viele Schülerinnen und Schüler zu den Höhepunkten des Schulsportjahres. Ab sofort kann man sich anmelden! Gesucht sind zudem Jugendliche, die den Event moderieren möchten.

Am «School Dance Award» teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse bis zur Matura. Jedes Team besteht aus mindestens acht Tänzerinnen und Tänzern. Im Rahmen des Schulsports oder des freiwilligen Schulsports üben die Teams während mehreren Wochen ihre selber entwickelte Choreografie ein.

Diese präsentieren sie dann am «School Dance Award» vom Samstag, 18. März 2023 auf der KKL Bühne vor Hunderten von Zuschauerinnen und Zuschauern. Lehrpersonen sowie Leiterinnen und Leiter des freiwilligen Schulsports aus dem Kanton Luzern können ihre Teams bis zum Sonntag, 30.Oktober 2022 hier anmelden.

Spotlight: Moderations-Talente gesucht

Neben den Tanzteams können sich auch junge Moderatorinnen und Moderatoren bewerben. Gesucht sind Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren. Interessierte können sich bis am 1. November 2022 für das Casting bewerben. Anschliessend erhalten die Nachwuchstalente in verschiedenen Workshops eine seriöse Ausbildung in professioneller Moderation und werden vorbereitet: Sie moderieren im KKL Luzern vor mehr als 1’000 Zuschauerinnen und Zuschauern den School Dance Award 2023.

Der «School Dance Award» wird von der Dienststelle Gesundheit und Sport organisiert und ist Teil des freiwilligen Schulsports. Im Zentrum des Anlasses stehen die Freude am Tanzen und an der Bewegung sowie der gegenseitige Respekt und Teamgeist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel