Nicht in allen Restaurants hat man Verständnis für Kleinkinder. Noch immer gibt es viele Lokale die keine Kindersitze führen oder nicht einmal an einen Wickeltisch auf einer Toilette gedacht haben. Und Spielecken sind eine absolute Rarität in Luzern. Radio Lozärn hat recherchiert – hier eine Liste mit 10 kinderfreundlichen Restaurants in der Stadt Luzern.

Foto: Pixabay
  • Mill’Feuille am Mühlenplatz 6
  • Melissa’s Kitchen am Hirschengraben 19
  • Libelle an der Maihofstrasse 61
  • Drei Könige an der Klosterstrasse 10
  • Toscana an der Rütligasse 5
  • Mamma Leone am Mühlenplatz 12
  • Made in Sud an der Obergrundstrasse 26
  • Opus an der Bahnhofstrasse 16
  • Mövenpick an der Pilatusstrasse 14
  • Bourbaki am Löwenplatz 11

Selbstverständlich gibt es weitere kinderfreundliche Restaurants in und um Luzern – wir haben uns bei der Liste auf 10 beschränkt.

Umfragen zeigen: Restaurants sollten mehr Angebote schaffen

Kleine Kinder im Restaurant – muss das sein? Jeder dritte Schweizer zeigt sich einer Umfrage zufolge genervt. Vor allem die Eltern werden kritisiert – und das auch von anderen Eltern. Aber auch die Restaurants sollten nach Meinung der Mehrheit Angebote schaffen, damit Kinder sich nicht langweilen und andere Gäste stören.

Foto: Pixabay

Zu den meistgewünschten Angeboten zählen neben einer Extra-Kinderkarte auch ein separater Spielbereich sowie Malblock und Stifte zur Beschäftigung am Tisch. Jeder Vierte wünscht sich für Restaurants, die er häufiger besucht, einen separaten Familienbereich fürs Essen. Einen abgetrennten Fernseh- oder Computerraum fordert dagegen nur jeder Zehnte. Computerspiele am Tisch heissen noch weniger gut.