-1.8 C
Luzern

Saisoneröffnung Skigebiet Sörenberg

Ähnliche Artikel

Familienfreundliches Wintersportangebot in den Zentralschweizer Voralpen

Endlich ist es wieder so weit! Das Skigebiet Sörenberg in der UNESCO Biosphäre Entlebuch lädt kleine und grosse Wintersportler, Anfänger und Könner zum Skifahren, Snowboarden, Schlitteln, Snowbiken, zu entspannten Winterwanderungen sowie kulinarischen Erlebnissen ein. Mit 60 Pistenkilometern und 17 Liftanlagen zählt Sörenberg im Kanton Luzern zwar nicht zu den grössten, aber mit Sicherheit zu den charmantesten Wintersportgebieten der Schweiz. Auch das Dorf Sörenberg besticht mit seinem familiären Flair. Hier liegt alles sehr zentral und ist problemlos zu Fuss erreichbar.

Sportlich, innovativ und familiär

Das Skigebiet Sörenberg liegt rund 45 km von Luzern entfernt und erstreckt sich über Höhen von 1’165 bis 2’350 Metern über dem Meer. Die Pisten befinden sich unter anderem an den Hängen des Briezener Rothorns, des Hundsknubels und des Huseggs. Vor allem die breiten Pisten im Dorf Sörenberg sind hervorragend für Genussfahrer, Skianfänger und Familien mit Kindern geeignet. Während die Jüngsten im Kids Village zusammen mit Snowli und seinen Freunden unvergessliche Abenteuer erleben, üben die Grösseren im Kinderparadies auf der Rossweid. Für alle, die ihre Ski unter Kontrolle haben, bietet das Skigebiet abwechslungsreiche Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade. Auf der brandschwarzen Piste vom Brienzer Rothorn und auf der Freestyle-Line kommen geübte Skifahrer auf ihre Kosten. Und dazu noch der atemberaubende Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau – fantastisch!

Wunderbare Erlebnisse abseits der Skipisten

Skifahren ist nichts für Sie? Kein Problem! Falls Sie auf Abenteuer dennoch nicht verzichten möchten, empfiehlt sich das Schlitteln auf gemütlichen Schlittelwegen. Ab Januar ist dies jeden Freitag auch nachts möglich. Oder möchten Sie das Snowbiken ausprobieren? Die Mietstation finden Sie links neben der Gondelbahn Bergstation Rossweid. Zudem offeriert das Wintersportgebiet Sörenberg 35 km präparierte Wege für Winterwanderungen und 25 km bestens ausgeschilderte Schneeschuhwege. Langlauf-Fans kommen im Saliwideli und im Dorf auf bis zu 14 km klassischen Langlaufloipen und Skatingbahnen auf ihre Kosten. Wer eine Pause einlegen möchte, findet in urchigen Bergbeizen, Restaurants und Après-Ski-Bars genügend Möglichkeiten.

Skigebiet Sörenberg im Januar 2022.

Das ist neu in der Wintersaison 22/23:

  • dynamisches Preismodell für Skipässe mit attraktiven Frühbucherrabatten
  • Tageskarten für Erwachsene schon ab 40.50 CHF
  • Dreistundenkarte für Erwachsene ab 31.60 CHF
  • Alle Skitickets sind ab sofort auch online unter www.soerenberg.ch/shop erhältlich.
  • Besonders für Familien interessant sind die neuen Posten bei der Ski-Schnitzeljagd quer durch das Skigebiet Dorf. Infos dazu unter www.soerenberg.ch/ski-schnitzeljagd
  • Musikfestival Sörenberg Sounds vom 17. bis 19. März 2023. Alle Veranstaltungen sind unter www.soerenberg.ch/veranstaltungen aufgelistet.

Gute Erreichbarkeit – schnell und bequem

Ob von Zürich, Luzern oder Bern: Sörenberg ist mit dem Auto hervorragend erreichbar. Zudem können Sie praktisch neben den Pisten parkieren. Dann heisst es nur noch: Schuhe wechseln, Ski anziehen und losfahren! Auch an das öffentliche Verkehrsnetz ist Sörenberg bis weit in die Abendstunden hinein sehr gut angebunden. Von den Postbushaltestellen sind es jeweils nur wenige Meter zu den Skipisten.

Bergbahnen Sörenberg AG
Hinterschöniseistrasse 4
6174 Sörenberg

Tel. +41 (0)41 488 21 21
www.soerenberg.ch
www.facebook.com/bergbahnensoerenberg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel