Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums initiiert die City Vereinigung Luzern zusammen mit ihren Mitgliedern ein attraktives Sitzangebot in der Innenstadt – das sorgt für Aufsehen.

150 trendig-bunte Sitzgelegenheiten sollen die Besucher und Besucherinnen der Stadt Luzern zum Verweilen und Ausruhen in der Alt- und Neustadt einladen. Vor allem auch Touristen. Die gemeinsame Aktion mit den Geschäften der Stadt Luzern startet ab Mitte Juni, soll mehr Komfort beim Einkaufen bieten und das Shoppen und Flanieren in der City noch attraktiver machen. Das Sitzangebot ist ganzjährig geplant und wird während den Geschäftsöffnungszeiten nutzbar sein.

Geschäfte sind Paten der Stühle

Mitglieder der City Vereinigung Luzern in der Neu- und Altstadt machen bei dieser Aktion mit und fungieren als «Paten» der Stühle – sie sind jeweils für deren Aufstellung und Bewirtschaftung verantwortlich. Im Gegenzug profitieren sie von den neuentstandenen Sitzplätzen direkt vor dem Geschäft. Dieses Engagement der einzelnen Geschäfte ist ein Beitrag für die Attraktivierung der Innenstadt Luzerns.

Verschiedene Strassenzüge in der Innenstadt werden aufgewertet und sollen den Besucherinnen und Besuchern mehr Einkaufserlebnis bieten. Die hochwertigen Stühle aus Stahl werden in 5 trendigen Farben zu sehen sein und sind mit dem Slogan «vielfältig. trendig. einzigartig – city-luzern.ch» beschriftet. Alle Auflagen und Bewilligungen wurden zusammen mit der Stadt Luzern erarbeitet und genehmigt.

Die City Vereinigung Luzern vereint Geschäfte, Gewerbetreibende, Dienstleistungsbetriebe und Gastronomie in der ganzen Stadt Luzern. Sie fördert die Attraktivität von Luzern als Einkaufsstadt sowie als Handels-, Wirtschafts-, Tourismus- und Begegnungszentrum der Zentralschweiz. Als Netzwerkorganisation vertritt die City Vereinigung Luzern ihre Mitglieder. In Zusammenarbeit mit Politik, Quartiervereinen, Wirtschafts- und Gewerbeverbänden sowie Tourismusorganisationen nimmt sie aktiv Einfluss auf Entscheidungen und Ziele der Stadt Luzern.