Zwischen Pfaffnau und St. Urban ereignete sich gestern Nachmittag eine Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Die Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 120’000 Franken.

Am 29. Juli 2021 kurz vor 14:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Pfaffnauerstrasse von Pfaffnau herkommend in Richtung St. Urban. Im Gebiet Dürlef auf Gemeindegebiet von Roggliswil geriet der Personenwagen in einer Kurve aus unbekannten Gründen auf die linke Fahrbahnhälfte. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Kollision drehte es das Auto, dieses kam im angrenzenden Maisfeld zum Stillstand.

Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 120’000 Franken. Für eine lokale Verkehrsumleitung stand die Feuerwehr Pfaffnau-Roggliswil im Einsatz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here