1.7 C
Luzern

Fussballspiel FCL-YB: YB-Fans beschädigen VBL Bus

Ähnliche Artikel

YB-Fussballfans haben am Sonntagabend einen Bus der Verkehrsbetriebe Luzern beschädigt. Die Schadensumme beträgt über 2’000 Franken.

Nach dem Fussballspiel vom FC Luzern gegen den BSC Young Boys (Sonntag, 2. Oktober 2022) kam es zu diversen Sachbeschädigungen an einem VBL-Bus in der Stadt Luzern. Die Fans haben auf dem Rückweg zum Bahnhof eine Busscheibe eingeschlagen und zwei Nothämmer gestohlen. Zudem wurden Sicherheitsabdeckungen beschädigt. Die Schadensumme beträgt 2’200 Franken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel