Gestern ereignete sich auf der Hauptstrasse in Buchrain eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto. Verletzt wurde niemand. Eine Atemalkoholprobe beim Autofahrer ergab einen Wert von 0,35 mg/l.

Am Mittwoch, 16. Dezember 2020, kurz nach 16:45 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Hauptstrasse von Perlen her Richtung Buchrain. In der Rechtskurve geriet der Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einer seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Die Atemalkoholprobe beim Autofahrer ergab einen Wert von 0,35 mg/l. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerausweis des 51-jährigen Mannes wurde gesperrt.

Die Fahrbahn wurde durch den Werkdienst der Gemeinde Buchrain gereinigt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 12’000 Franken.

Der Unfall führte zu Rückstau im Feierabendverkehr.