Gestern Abend prallte ein Lieferwagen auf der Autobahn A2 in Schenkon in einen Anpralldämpfer, welcher Unterhaltsarbeiten absicherte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt ca. 30’000 Franken.

Am Mittwoch, 22. September 2021, kurz nach 20:30 Uhr fuhr ein Lieferwagenlenker auf der Autobahn A2 Richtung Norden. In Schenkon waren zu diesem Zeitpunkt Unterhaltsarbeiten im Gange. Der Lieferwagenlenker übersah dabei die Fahrstreifenabnahme, überfuhr die Warnschwellen und prallte mit der rechte Frontecke gegen den dortigen Anpralldämpfer, welcher die Unterhaltsarbeiten absicherte. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Der Lieferwagen war nicht mehr fahrbar und musste abtransportiert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 30’000 Franken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein