-1.8 C
Luzern

Luzerner Ehrenbürger Emil wird 90

Ähnliche Artikel

Kabarettist Emil Steinberger will seinen 90. Geburtstag (6. Januar) bei einem Malkurs verbringen. Mit seiner Frau Niccel, die selbst gestalterisch tätig ist, hat er sich bei einem Kunstmaler angemeldet. 

«Eine der häufigsten Fragen, die mir gestellt wird: Warum tun Sie sich das an, abends zwei Stunden auf der Bühne zu stehen?», sagt Steinberger dpa. «Na, es muss mir ja wohl Spass machen, sonst würde ich es nicht tun.» Für ihn sei die Bühne wie eine Medizin. «Manchmal merkt man vor dem Auftritt, dass eine Grippe im Anzug ist. Dann tritt man auf – und wenn man fertig ist, ist davon nichts mehr zu spüren.»

Deutscher Kleinkunstpreis 2021» Der Ehrenpreis für Emil Steinberger - Spasspartout - SRF
mDas Schweizer Fernsehen zeigt rund um das Geburtstagsdatum einige Emil-Bühnenprogramme und den Film «Die Schweizermacher» von 1978 über die schwierige Einbürgerung in der Schweiz.

Steinberger gilt als Nationalheiligtum, als Teil des Schweizer Kulturgutes und Humor-Ikone. Er winkt bei solchen Ehrenbezeugungen immer ab, obwohl er vergnügt Preise sammelt, Interviews gibt und auf sozialen Medien wie Facebook und Twitter (@OriginalEmil) aktiv ist. 2008 wurde er von der Stadt Luzern zum Ehrenbürger ernannt.

Keine grosse Geburtstagsgala oder ein Fest

Emil Steinberger arbeitet an einer Biografie, wie er sagt, kommt aber angesichts der vielen Auftritte und Termine kaum voran: «Es ist so viel passiert, und das Leben geht weiter und es passiert immer wieder etwas Neues.» Die Veröffentlichung sei nicht in Sicht.

Das Schweizer Fernsehen zeigt rund um das Geburtstagsdatum einige Emil-Bühnenprogramme und den Film «Die Schweizermacher» von 1978 über die schwierige Einbürgerung in der Schweiz. Darin ist Steinberger als Einwanderungsbeamter zu sehen, der bei Antragstellern zu Hause herumschnüffeln muss. Es war einer der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten.

Eine Geburtstagsgala oder ein grosses Fest gibt es nicht. Emil dazu: «Ich kenne Leute, die ihren 90. mit Bankett und vielen Gästen gefeiert haben, und dann vom Stress tot umgefallen sind.»

  • «Emil schnädered», Samstag, 7. Januar 2023, 20.10 Uhr, SRF 1
  • «Feuerabend mit Emil», Samstag, 7. Januar 2023, 14.00 Uhr, SRF 1
  • «Emil auf der Post», Samstag, 7. Januar 2023, 15.25 Uhr, SRF 1
  • «Die Schweizermacher», Samstag, 7. Januar 2023, 22.25 Uhr, SRF 1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel