15 C
Luzern

Verkehrsunfälle über das Wochenende: Drei Personen mit Verletzungen in das Spital gebracht

Ähnliche Artikel

Am Wochenende ereigneten sich im Kanton Luzern zwei Verkehrsunfälle, bei welchen insgesamt drei Personen verletzt wurden.

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen (6. August 2022 kurz nach 02:00 Uhr) auf der Seeburgstrasse zwischen Meggen und Luzern. Ein 48-jähriger Mann verlor auf der Strasse nach Luzern die Kontrolle über das Auto. Das Fahrzeug kam von der Strasse ab und überschlug sich mehrfach. Der Lenker und ein Beifahrer wurden mit erheblichen Verletzungen in das Spital gebracht. Im Einsatz standen der Rettungsdienst 144, die Rega und die Feuerwehr Stadt Luzern.

Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmorgen (um circa 09:45 Uhr) in Geuensee. Im Gebiet Schäracher kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velofahrer. Der Velofahrer stürzte und wurde dabei verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel