15.5 C
Luzern

Verkehrsunfall: Autofahrerin zur Kontrolle in das Spital gebracht

Ähnliche Artikel

Am frühen Dienstagmorgen ereignete sich Ebikon ein Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin wurde zur Kontrolle in das Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich am frühen Dienstagmorgen (10. Mai 2022 kurz nach 00:00 Uhr). Bei der Kreuzung von der Autobahnausfahrt (Autobahn A14) auf die Reussegstrasse kam es in Ebikon zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Eine beteiligte Autofahrerin wurde vom Rettungsdienst 144 zur Kontrolle in das Spital gebracht. Der Unfallhergang wird von der Luzerner Polizei abgeklärt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt insgesamt
rund 13’000 Franken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzter Artikel